ART & DESIGN

HOME

WARUM FLEUR

DAS REZEPT

DAS REZEPT

Das Rezept von Fleur stammt aus einer langen Erfahrung in der Restaurierung und Dekoration.

Künstler, Dekorateure und Designer bevorzugen Fleur Farben für ihre Arbeit wegen seiner hervorragenden Abdeckung und Anwendungsmöglichkeit auf jedem Untergrund.

PIGMENTE

PIGMENTE

Die chromatische Vibration von Fleur ist zu den extrem feinen Pigmenten von höchster Qualität zurückzuführen. Diese Pigmente geben die Farbe außerordentliche Tiefe.

Man hat den Eindruck, dass der Gegenstand aus der Farbe besteht.

SEHR MATT, WIE KREIDE

SEHR MATT, WIE KREIDE

Farben und Farbtiefe: Matte Farben, das Licht wird nicht widergespiegelt, aber die Farbe sind hell dank dem Kaliumsilikat. Die extrem matte Oberfläche und chromatischen Vibrationen der Farben machen Fleur zu einem einzigartigen Produkt. Wir werden oft gefragt, die Deckkraft von Fleur mit der von anderen Farben zu vergleichen. Jede Fleur Farbe hat eine Opazität von weniger als 2 Glanz – ein Standard an sich sehr schwer zu bekommen – außerdem ist es unmöglich, mit einer Acrylfarbe dieselbe Deckkraft zu erreichen und gleichzeitig lebendige Farben zu haben.

FARBEN

FARBEN

Die Fleur Farben sind elegant, tief und intensiv. Jede Farbe wird durch eine starke Persönlichkeit und chromatische Konnotation gekennzeichnet.

In der Fleur Palette befinden sich Farben sowohl im Einklang mit den Inspirationen aus der Welt der Mode und Design als auch mit der Tradition.

UMWELT

UMWELT

Wir haben unsere Produktionsmethoden so gestaltet, dass sie so nachhaltig wie möglich sein können.

Daher die Wahl eines Glasverpackungen und Kartonagen, 100% recyclebar und die Verringerung von Emissionen auf Werte, die weit unter dem gesetzlichen Mindestwert sind.

MINERALGEHALT

MINERALGEHALT

Die Fleur Farben enthalten eine Auswahl an Silikaten und anderen Mineralien, die dank Ihrer Eigenschaften das Licht brechen und auf der lackierten Oberfläche verbreiten. Bei der Betrachtung eines Objekts, das mit Fleur gemalt wurde, erkennt man keine flache Opazität sondern vielmehr ein diffuses Licht.

Die visuelle Wahrnehmung ist, dass man in der Farbe versinkt. Die endgültige Wirkung ist sehr natürlich.